Mitmachen

Das City Festival Kassel 2018 - Frie Mind urbanART


Das City Festival Kassel 2018 trägt “Frie Mind urbanART“ als Untertitel, was einerseits für den Friedrichsplatz steht und anderseits auf die künstlerische Freiheit der urbanen Kunst und Kultur, wie auf die offenen Teilnahmebedingungen für KünstlerInnen und Kulturaktive hinweist.


Für die Teilnahme gibt es folgende Möglichkeiten der Bewerbung:

Junge Kunst on Tour Bühne auf dem City Festival Kassel

Wir möchten lokalen Bands, Künstlerinnen/Künstlern, Tanzgruppen usw. eine Gelegenheit bieten, sich erneut auf einer Open-Air-Bühne zu präsentieren. Dafür wollen wir Acts aus Kassel und Umgebung gewinnen. Diesmal unter dem Motto „Young meets Old - 4 all Ages“, das heißt dass es diesmal keine Altersbeschränkung gibt. Wir möchten somit Raum schaffen um alte Hasen mit jungen Hüppern zusammenzubringen. Und das mitten in der Stadt. Grandios!

Ihr könnt euch hiermit für beide Veranstaltungen bewerben! Wir sind offen für alle erdenklichen Genres! Nicht nur Musik, auch Comedy, Kleinkunst usw. ist willkommen!

Als zusätzlichen Anreiz werden wir bekannte Künstlerinnen und Künstler dazu buchen, die als Hauptacts die Abende beenden werden. Ihr habt also die Möglichkeit im Vorprogramm aufzutreten. Für alle wird es eine kleine finanzielle Aufwandsentschädigung geben.

Bei Facebook könnt ihr unter „Junge Kunst on Tour“ und unter City Festival Kassel auf dem Laufenden bleiben.

Organisiert wird die „Junge Kunst on Tour Bühne“ von der Bunte Wege gUG, dem Klang Keller e.V., der Kulturfabrik Salzmann e.V., sowie in Zusammenarbeit mit der Kinder- und Jugendförderung der Stadt Kassel.

Folgende Bedingungen sind für die Bewerbung zu erfüllen


  • Ihr kommt (überwiegend) aus Kassel und/oder dem Umland
  • Ihr habt ein Programm von mindestens 20 Minuten
  • Ihr habt Material, was wir online finden oder könnt uns eine CD o.ä. zukommen lassen
  • Ihr bewerbt euch bis zum 30. Juli 2018

Noch einfacher ist die Bewerbung über nebenstehendes Kontaktformular
oder schickt eure Bewerbung bis zum 30. Juli 2018 an info@bunte-wege.de



Sonstiges


Ihr habt keine Musik online? Dann könnt Ihr Euch alternativ auch per Post bewerben.
Schickt eure Musik auf CD o.Ä. zusammen mit diesem Formular an:

Bunte Wege gUG
Franz-Ulrich-Straße 14 u
z. Hd. Fabian Koch / Raymond Kaczinsky
34131 Kassel

Telefon 0157 54178004

Bewerbung für die „Junge Kunst on Tour Bühne“




(Bitte einen oder mehrere Termine wählen)

ich möchte weiteren Informationen zum City-Festival per E-Mail erhalten

Ich wurde darüber informiert, dass ich diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter info@City-Festival-Kassel.de widerrufen kann. Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen.





netWORKSPACE – Kassel Kultur Campus! Was ist das genau?

netWORKSPACE – Kassel Kultur Campus! Was ist das genau?

Eigentlich ganz einfach: Hier wird für Bildungseinrichtungen, öffentliche Träger, gemeinnützige Vereine, Unternehmungen, Stiftungen, kreative Geschäftsideen und für die freie Kunst- und Kulturszene eine Begegnungsfläche geschaffen, um die Öffentlichkeit zu erreichen und neue Verbindungen zwischen den Akteuren zu ermöglichen.

Alle sind herzlich willkommen, sich für jeweils zwei Tage in einem der sechs Doppelstände, inkl. Bereitstellung von je zwei 3 x 6 m Pavillions, neu zu beheimaten. Doppelstände aus dem Grund, weil aktiv das Netzwerken der einzelnen Akteure im Vordergrund stehen soll.

Eine weitere ausgezeichnete Möglichkeit bietet der netWORKSPACE zusätzlich: Kassels Kultur, Bildung und Kunst kann sich der Öffentlichkeit dort präsentieren wo das Leben pulsiert – in der Innenstadt am Friedrichsplatz. Interessierte Passanten und Besucher der Innenstadt können sich so auf eine leichte Art und Weise einen facettenreichen Überblick über die Sozial-, Kunst- und Kulturlandschaft Kassels verschaffen. Dem Weg zur Beteiligung ist damit eine entscheidende Hemmschwelle genommen.


Bei Facebook könnt ihr unter „City Festival Kassel“ auf dem Laufenden bleiben.

Organisiert wird der netWORKSPACE von zahlreichen Initiativen und Vereinen, hauptverantwortlicher Ansprechpartner ist aber die Bunte Wege gUG und die Neue Denkerei.

Folgende Bedingungen sind für die Bewerbung zu erfüllen


  • Ihr kommt (überwiegend) aus Kassel und/oder dem Umland.
  • Ihr erhaltet einen 3 x 6 m Pavillion, sowie eine Festzeltgarnitur kostenfrei zur Nutzung
  • Ihr habt Material, was wir online finden, oder ihr könnt uns eine Info zukommen lassen zu euch, eurem Verein oder eurer Firma

Bewerbt euch über nebenstehendes Kontaktformular oder
schickt eure Bewerbung an mail@neue-denkerei.de



Sonstiges


Ihr habt nichts online? Dann könnt ihr Euch alternativ auch per Post bewerben.
Schickt eure Infos zusammen mit diesem Formular an:

NEUE DENKEREI
Madlen Freudenberg & Julia Heimeier
Friedrichstraße 28
34117 Kassel

Bewerbung für den „netWORKSPACE“




ich möchte weiteren Informationen zum City-Festival per E-Mail erhalten

Ich wurde darüber informiert, dass ich diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter info@City-Festival-Kassel.de widerrufen kann. Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen.





„urbanART - Urbane Kunst und Kultur“


Außerdem wird das City Festival Kassel den Rahmen zur Präsentation von Workshop-Ergebnissen aus vorangehenden Projekten mit Kasseler Kunst-, Kultur- und Bildungseinrichtungen bieten. U.a. werden die Ergebnisse aus der Projektwoche „urbanART - Urbane Kunst und Kultur“ präsentiert, die dieses Jahr an vier Kasseler Schulen entstanden sind.


Anmeldung


Nach vorheriger Anmeldung haben Kasseler Vereine, Organisationen, Schulen sowie jugend- und kulturrelevante Einrichtungen die Möglichkeit, die Ergebnisse ihrer Arbeiten der Öffentlichkeit vorzustellen.


Bei Facebook könnt ihr unter „City Festival Kassel“ auf dem Laufenden bleiben.


Bewerbung für „urbanART - Urbane Kunst und Kultur“





ich möchte weiteren Informationen zum City-Festival per E-Mail erhalten

Ich wurde darüber informiert, dass ich diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter info@City-Festival-Kassel.de widerrufen kann. Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen.





Große PR WALL / Sponsorship


Wir möchten auch örtlichen Händlern und Gewerbetreibenden, wie Kasseler Firmen und Unternehmungen eine Gelegenheit bieten, sich im Rahmen des Projekt in der öffentlichen Wahrnehmung bestens zu platzieren. Und das auch noch stilecht und urban mittels einem Stencilverfahren bei vollem Wiedererkennungswert. Versprochen.

Geplant ist eine große, weithin sichtbar gestaltete PR WALL. Ein Platz auf dieser WALL ist beispielweise für nur 150 € zu haben. Gemessen an der Wirksamkeit, die durch die Platzierung entsteht, eine sehr geringe Investition. Für einen Preis von 250 € werden die Logos ebenfalls auf allen Flyern und Plakaten zusätzlich abgebildet. Weitere Angebote können der Information „Sponsoringpakete“ entnommen werden.

Die genaue Verortung der PR WALL ist dem Lageplan zu entnehmen.


Flyer und Plakate


Die Flyer werden mit einer Auflage von 20.000 Stück in Kassel und im Umkreis von 50 km in die Verteilung gehen. Darüber hinaus werden Plakate über unser bestehendes Netzwerk in verschiedene Teile der Republik gehen. Wir planen hierfür eine Auflage von ca. 800 Plakaten, Schwerpunkt der Plakatierung ist allerdings Kassel und im Umkreis von 150 km.

Beteiligen auch Sie sich am City Festival Kassel und dem Ausbau der kulturellen Entwicklung unserer Stadt. Wir würden uns freuen mit Ihnen ins konstruktive Gespräch zu kommen. Denn nur gemeinsam sind wir stark! Denn ein Wir geht uns alle etwas an.

Sponsoringpakete in der Übersicht

Als Sponsor beteiligen





ich möchte weiteren Informationen zum City-Festival per E-Mail erhalten

Ich wurde darüber informiert, dass ich diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter info@City-Festival-Kassel.de widerrufen kann. Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen.